Emser Nasenspray

  • Bei häufigem Schnupfen einsetzbar
  • Kein Gewöhnungseffekt
  • Enthält Natürliches Emser Salz mit einzigartiger Mineralstoff- und Spurenelementkombination
  • Enthält Natriumhydrogencarbonat zur besseren Lösung festsitzender Sekrete und zur Neutralisierung entzündlicher Stoffwechselprodukte
  • Frei von Konservierungsstoffen und chemischen Zusätzen
  • Homöopathieverträglich
  • NaseNase
  • Natürliches Emser SalzNatürliches Emser Salz
  • SchleimlösendSchleimlösend
  • In Schwangerschaft möglichIn Schwangerschaft möglich
  • Frei von KonservierungsmittelFrei von Konservierungsmittel

Inhaltsstoffe

Mineralsalzmischung mit 5 % Natürlichem Emser Salz in Wasser gelöst

100 ml Lösung enthalten:
1 g Mineralsalzmischung mit 5% Natürlichem Emser Salz, Gereinigtes Wasser ad 100 ml

Empfohlen bei

Befeuchtung und Reinigung der Nase:

  • bei vermehrter Schleim- und Krustenbildung
  • bei vermehrter Belastung mit Staub, Pollen etc.
  • bei trockener Nasenschleimhaut aufgrund von Umwelteinflüssen, z.B. Klimaanlagen o.ä.
Packungsinhalt

Packung zu 15 ml

Medizinprodukt

Sanfte Hilfe bei Schnupfen

Wenn die Nase verstopft ist und das Atmen schwerfällt, kann ein Nasenspray eine wirkungsvolle Hilfe sein.

Hilft auf natürliche Weise

Auf natürliche Weise hilft da das Emser® Nasenspray. Enthalten ist eine Mineralsalzmischung mit Natürlichem Emser Salz. Diese ist sorgsam auf die Zusammensetzung des gesunden Nasensekrets abgestimmt.

Emser® Nasenspray enthält:

  • Natürliches Emser Salz
    mit einzigartiger Mineralstoff- und Spurenelementkombination
  • Natriumhydrogencarbonat
    zur besseren Lösung festsitzender Sekrete und zur Neutralisierung entzündlicher Stoffwechselprodukte.

Die Nase ist auf ganz natürliche Art wieder frei.

Emser® Nasenspray ist

  • frei von Konservierungsstoffen und chemischen Zusätzen,
  • über einen längeren Zeitraum anwendbar,
  • bei häufigem Schnupfen einsetzbar,
  • homöopathieverträglich.

Und: Es hat keinen Gewöhnungseffekt!

So geht’s: Anwendung des Emser® Nasensprays

1. Vor der ersten Anwendung des Emser® Nasensprays

Vor der ersten Benutzung des Emser® Nasensprays die Schutzkappe abnehmen und 2- bis 3-mal pumpen, um die Luft aus der Sprühpumpe zu entfernen.

Erwachsene, Kinder und Säuglinge können das Emser® Nasenspray je nach Bedarf 1- bis mehrmals täglich anwenden. Geben Sie dazu 1 bis mehrere Sprühstösse Emser® Nasenspray in jedes Nasenloch.

Die Dauer der Anwendung von Emser® Nasenspray ist nicht begrenzt.

Wischen Sie den Sprühkopf nach der Anwendung trocken ab und setzen Sie die Schutzkappe wieder auf. Die Technik der Sprühpumpe verhindert das Eindringen von Keimen in den Behälter, sodass auf einen Zusatz von Konservierungsstoffen verzichtet werden konnte.

Bitte beachten Sie: Aus hygienischen Gründen und zur Vermeidung einer Übertragung von Krankheiten sollte jede Person eine eigene Sprayflasche verwenden.

Häufige Fragen zum Produkt

Wie ist Emser® Nasenspray aufzubewahren?

Bitte lagern Sie Emser® Nasenspray immer ausser Rechweite von Kindern. Nicht unterhalb 4°C und nicht oberhalb 50°C aufbewahren.

Weitere Emser Produkte

Wird oft zusammen gekauft

Emser Salz®: Zur Behandlung von akuten und chronischen katarrhalischen Erkrankungen der Nase und Nasennebenhöhlen, des Rachens, des Kehlkopfes und der Bronchien; zur Inhalation, zur Nasenspülung, zur Spülung des Mund- und Rachenraumes sowie zum Gurgeln. Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage.
Sidroga AG, Weidenweg 15, CH-4310 Rheinfelden