EMSER® Inhalator compact

Die innovative Inhalationshilfe bei Asthma, Bronchitis und Co.

Der EMSER® Inhalator compact ist ein portables Inhalationsgerät, das bei Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege zum Einsatz kommt, unter anderem bei allergischem Asthma, akuter oder chronischer Bronchitis, COPD (chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung) oder auch Mukoviszidose (zystische Fibrose). Auch z. B. bei einer akuten Sinusitis ist die Inhalation mit dem mobilen Vernebler empfehlenswert. Batteriebetrieben und leise ist das handliche Inhalationsgerät überall anwendbar. Ob zu Hause, unterwegs oder im Urlaub: Der EMSER® Inhalator compact erleichtert Patienten mit Atemwegserkrankungen die Inhalationstherapie im Alltag.

Mobiler Vernebler mit Schwingmembran-Technologie

Der EMSER® Inhalator compact ist ein modernes Inhalationsgerät zur Verneblung von Flüssigkeiten und flüssigen Medikamenten. Die Inhalationslösung wird durch Schwingungen der im Gerät befindlichen Schwingmembran in feinste Tröpfchen vernebelt. So gelangen alle Wirkstoffe des Natürlichen Emser Salz als feinstvernebelte Partikel beim Inhalieren bis in die feinsten Verästelungen der Bronchien. Dort befeuchten sie gezielt die Schleimhäute und verflüssigen den in den Bronchien vorhandenen Schleim, damit er besser abgehustet werden kann.

Produktbild Emser Inhalator compact mit Verpackung

Eine Inhalationstherapie mit feinstvernebelten Inhalationslösungen wird besonders bei akuten oder chronischen Erkrankungen der unteren Atemwege empfohlen. Dazu zählen unter anderem:

  • Akute oder chronische Bronchitis
  • Akute Lungenentzündung
  • Chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
  • Mukoviszidose (zystische Fibrose)
  • Bronchiektasen
  • Lungenfibrosen
  • Allergisches Asthma
  • Asthma bronchiale

Regelmäßig durchgeführt, kann eine Inhalationstherapie einigen Erkrankungen der Atemwege vorbeugen, deren Begleiterscheinungen mildern und die Heilung beschleunigen. Gerade bei akuten Erkältungsbeschwerden sind Mittel zur natürlichen Selbsthilfe, wie isotone Inhalationslösungen mit Natürlichem Emser Salz, sehr gut dafür geeignet, die Symptome zu mildern und mitunter einer Verschlimmerung vorzubeugen. Bei diagnostizierten, vor allem chronischen Atemwegserkrankungen erfolgt die Inhalationstherapie grundsätzlich in Abstimmung mit dem behandelnden Arzt, insbesondere dann, wenn eine notwendige Medikation mit verschreibungspflichtigen Inhalationslösungen bzw. Medikamenten angezeigt ist.

Vernebler – für alle Patientengruppen mit Atemwegserkrankungen geeignet

Die Inhalation als solche ist ein komplexer Vorgang. Gute Koordination, die richtige Inhalationstechnik und korrekte Anwendung des Inhalationsgerätes, müssen für einen Therapieerfolg fein aufeinander abgestimmt sein. Altersbedingte, motorische oder gesundheitliche Beeinträchtigungen des Patienten stellen besondere Anforderungen an das Handling und die Funktionsweise des ausgewählten Inhalationsgerätes. Von der „Arbeitsgruppe Aerosolmedizin der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie“ wird die Verwendung von Verneblern in allen Auswahlkriterien und für alle Patientengruppen (u. a. Kleinkinder, geriatrische Patienten und Patienten mit stark eingeschränkter Atemfunktion) empfohlen.

EMSER® Inhalator compact mit viel Zubehör

In der Anwendung praktisch, komfortabel und bei Daueranwendern auch eine ideale Ergänzung zur klassischen Inhalationsroutine mit einem Standgerät: Der batteriebetriebene geräuscharme EMSER® Inhalator compact kann jederzeit und überall zum Einsatz kommen und kann auch mit Netzteil betrieben werden. Ausgestattet mit umfangreichem Zubehör bietet er Patienten mit Atemwegserkrankungen jeden Alters die nötige Freiheit, ihre Inhalationstherapie einfach, sicher und ortsunabhängig und ohne den Kauf weiterer Utensilien durchzuführen. Im Set enthalten sind je:

  • 1 Erwachsenenmaske
  • 1 Kindermaske
  • 1 Mundstück
  • 1 Aufbewahrungstasche
  • 1 Netzteil
  • 4 x 1,5V AA Batterien (LR6)

Der EMSER® Inhalator compact inkl. seiner Zubehörteile ist für mehrfache und regelmässige Anwendung konzipiert worden.  Nach jeder Anwendung ist das Ausspülen des Mesh-Verneblers inkl. Behälter, sowie des benutzten Zubehörs mit heissem Wasser angeraten. Mit der praktischen Selbstreinigungsfunktion kann nach Bedarf eine Intensivreinigung des Vernebler erreicht werden, die gröbere Verunreinigungen und Medikamentenreste entfernt.  Die Anleitung für weitere Hygienemassnahmen sind der Gebrauchsanleitung zu entnehmen.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Einfache Bedienung
  • Selbstreinigungsfunktion
  • Geräuscharm
  • Abschaltautomatik
  • Ideal auf Reisen
  • Auch für Kinder
  • inkl. umfangreichem Zubehör

Eine einzigartige Komplettlösung:

EMSER® Inhalator compact und EMSER® Inhalationslösung

Das kann nur Emser®: Mit der Emser® Inhalationslösung und dem EMSER® Inhalator compact gibt es nun ein einzigartiges System zur Inhalation mit Natürlichem Emser Salz. Die isotone, dem Salzgehalt des Blutes angepasste, Inhalationslösung ist in 5 ml Ampullen vordosiert erhältlich. Die praktischen Ampullen sind somit gebrauchsfertig zum Befüllen des Inhalators für eine Inhalationsanwendung.

Dank modernster Schwingmembran-Technologie wird die isotone Lösung beim Inhalationsvorgang zu feinsten Tröpfchen vernebelt. So kann das Natürliche Emser Salz mit jedem tiefen Atemzug bis in die Bronchien gelangen. Der EMSER® Inhalator compact ist sowohl für chronisch Atemwegserkrankte als auch saisonale Anwender, z. B. in der Erkältungs- und Allergiesaison, geeignet.

Der EMSER® Inhalator compact kann sowohl für isotone, als auch hypertone Inhalationslösungen sowie für geeignete Medikamente zur Aerosolinhalation verwendet werden.

Die Emser® Inhalationslösung ist auch als Trägerlösung für andere Inhalationslösungen geeignet. Ausnahme: Sie darf nicht mit ambroxol- oder bromhexinhaltigen Arzneimitteln vermischt werden, Informationen hierzu sind der Gebrauchsanweisung zu entnehmen.

Tipps und Infos, die Sie interessieren könnten ...

Gebrauchsanweisung