Emser Inhalator Pro

 

  • Basis-Inhalationsgerät für zu Hause
  • Zur Inhalation in die oberen und unteren Atemwege
  • Zur Inhalation mit Natürlichem Emser Salz verwendbar
  • Einfache Bedienung
  • Schnelle Reinigung
  • Lange Lebensdauer
  • Zur Inhalation von isotonen und hypertonen Salzlösungen oder zur Verabreichung inhalativer Medikamente
  • AkutAkut
  • Für Jung und AltFür Jung und Alt
  • ChronischChronisch
  • NetzteilNetzteil
  • Inhalator ProInhalator Pro

Empfohlen bei

  • Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege
  • Asthma bronchiale
  • Allergischem Asthma
  • Akuter oder chronische Bronchitis
  • Erkältungen
  • Akuter Lungenentzündung
  • Chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD)
  • Mukoviszidose (zystische Fibrose)
  • Bronchiektasen
  • Lungenfibrosen
Packungsinhalt

1 Emser Inhalator Pro inkl. umfangreichem Zubehör

Medizinprodukt

Das Basis-Gerät zur Inhalation

Der Emser® Inhalator Pro ist ein Inhalationsgerät, das bei Erkrankungen der Atemwege wie Asthma, Bronchitis oder COPD zum Einsatz kommt. Es zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer aus und kann je nach Inhalationstherapie sowohl bei Kindern, als auch bei Erwachsenen täglich zum Einsatz kommen. Das Gerät ist leicht zu bedienen.

Vernebler mit Kompressor-Druckluft-Technologie

Bei Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege, beispielsweise bei allergischem Asthma, einer akuten oder chronischen Bronchitis, einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD), Mukoviszidose (zystischer Fibrose) oder bei akuten Infektionen der Atemwege, ist eine regelmässige Inhalationstherapie empfehlenswert.

Der Emser® Inhalator Pro ist mit einer Kompressor-Druckluft-Technologie ausgestattet. Die Luft strömt zur  Wirkstofflösung und vernebelt sie zu kleinsten Tröpfchen – einem sogenannten Aerosol. So gelangen beim Inhalieren die Wirkstoffteilchen bis in die feinsten Verästelungen der Bronchien, wo sie gezielt auf die Schleimhäute einwirken.

Bei regelmässiger Anwendung kann eine Inhalationstherapie Infekten entgegenwirken, Begleiterscheinungen von Atemwegserkrankungen mildern und die Heilung beschleunigen.

Bei akuten Erkältungen, aber auch bei chronischen Erkrankungen der Atemwege, sind natürliche Salz-Lösungen sehr gut zur Inhalation geeignet. Isotone oder hypertone Lösungen aus Natürlichem Emser Salz können Symptome lindern und beugen mitunter einer Verschlimmerung der Erkrankung vor.

Bei diagnostizierten chronischen Atemwegserkrankungen sollte die Inhalationstherapie grundsätzlich in Abstimmung mit dem behandelnden Arzt erfolgen. Der Emser® Inhalator Pro kann natürlich auch zur Inhalation von vom Arzt verschriebenen Medikamenten verwendet werden. Beachten Sie hierzu bitte die Gebrauchsanweisungen.

Der Emser Inhalator Pro: Durch sein umfangreiches Zubehör und seine einfache Anwendung für die ganze Familie geeignet

Der Emser® Inhalator Pro ist einfach in seiner Handhabung. Bei Daueranwendungen stellt er sich ausserdem als ein robustes Standgerät mit einer langen Lebensdauer dar.

Ausgestattet mit umfangreichem Zubehör bietet der Emser® Inhalator Pro Patienten jeglichen Alters die Möglichkeit, ihre Inhalationstherapie einfach und sicher durchzuführen. Der Kauf weiterer Utensilien ist nicht notwendig. Da er für den häufigen Einsatz zu Hause optimiert ist, wird der Inhalator mit Netzstrom betrieben.

Im Set enthalten sind: 

  •     1 Erwachsenenmaske
  •     1 Kindermaske
  •     1 Mundstück
  •     1 Nasenstück
  •     1 Netzteil

Die Vorteile des Emser Inhalator Pro auf einen Blick

  • Einfache Bedienung
  • Lange Lebensdauer, 5-Jahres-Garantie
  • Zur Inhalation von Salzlösungen mit Natürlichem Emser Salz geeignet
  • Für Kinder geeignet
  • Inkl. umfangreichem Zubehör

Inhalation bei Kindern – wie gelingt sie am besten?

Chronische Erkrankungen der Atemwege können schon im Kindesalter auftreten. Eine Inhalationstherapie ist dann oftmals nicht nur hilfreich, sondern sogar notwendig.

Unsere Tipps, damit die Inhalation für Ihr Kind zu einem Erfolgserlebnis wird:

Lassen Sie Ihr Kind bei der Inhalation nicht allein, sondern unterstützen Sie es dabei. Sollte das Inhalationsgerät Ihrem Kind anfangs fremd und unheimlich sein, nehmen Sie sich die Zeit, es ihm zu zeigen und zu erklären. Beantworten Sie eventuelle Fragen Ihres Kindes so gut Sie können. Vielleicht lassen Sie zunächst auch das Lieblings-Kuscheltier Ihres Kindes inhalieren.

Viele Kinder geniessen es, während der Inhalation auf dem Schoss zu sitzen. Sie können auch versuchen, Ihr Kind während der Inhalation abzulenken – vielleicht mit einer spannenden Geschichte oder einem kurzen Film. Machen Sie die Zeit der Inhalation zu einem Moment der besonderen Aufmerksamkeit.

Eine einzigartige Komplettlösung

Emser® Inhalator Pro und Emser® Inhalationslösungen

Das kann nur Emser®: Mit dem EMSER® Inhalator Pro und den dazu passenden Emser® Inhalationslösungen isoton, hyperton 4 % und hyperton 8 % bietet Emser® ein komplettes System zur Inhalation mit Natürlichem Emser Salz. Die Inhalationslösungen sind in 5 ml Ampullen vordosiert. Jede Ampulle ist gebrauchsfertig zum einmaligen Befüllen des Inhalators.

Die Inhalationslösung wird dank modernster Kompressor-Druckluft-Technologie im Inhalator zu feinsten Tröpfchen vernebelt. So kann das Natürliche Emser Salz mit jedem Atemzug bis in die Bronchien inhaliert werden. Der Emser® Inhalator Pro ist sowohl für Patienten mit chronischen Atemwegserkrankungen, als auch für saisonale Anwender geeignet, beispielsweise während der Erkältungs- oder Pollensaison.

Gut zu wissen

Der Emser® Inhalator Pro kann zur Inhalation von isotonen oder hypertonen Inhalationslösungen, sowie zur Aerosolinhalation von geeigneten Medikamenten verwendet werden.

Im Rahmen einer medikamentösen Inhalationstherapie sind die Emser® Inhalationslösungen isoton und hyperton 4 % nach Anweisung des Arztes als Trägerlösung für Medikamente geeignet. Bitte beachten Sie, dass die Emser® Inhalationslösungen isoton und hyperton 4 % nicht mit Ambroxol- oder Bromhexinhaltigen Arzneimitteln vermischt werden dürfen.

Informationen hierzu sind der Gebrauchsanweisung zu entnehmen.

So geht's: Inhalation mit dem Emser Inhalator Pro

1. Vorbereitung Ihres Inhalators

Setzen Sie Ihren Inhalator gemäss der dem Gerät beiliegenden Anleitung zusammen.

Füllen Sie eine passende Inhalationslösung in den Vernebler. Das maximale Füllvolumen beträgt 8 ml.

Stecken Sie das gewünschte Zubehörteil auf den Vernebler.

Schalten Sie das Gerät ein und beginnen Sie die Inhalation.

Setzen Sie sich während der Inhalation aufrecht, optimalerweise an einen Tisch. Das Sitzen in einem Sessel kann die Atemwege komprimieren und die Inhalation beeinträchtigen. Inhalieren Sie nicht im Liegen.

Atmen Sie tief und langsam durch Mund oder Nase ein. Halten Sie den Atem je nach genutzter Inhalationslösung einige Sekunden an und atmen Sie anschließend entspannt wieder aus.

Schalten Sie das Gerät aus und zerlegen Sie den Vernebler in seine Einzelteile. Waschen Sie alle Teile des Verneblers, sowie Mund- oder Nasenmaske mit Leitungswasser ab und tauchen Sie alle Teile für 5 Minuten in kochendes Wasser.

Setzen Sie den Vernebler anschließend wieder zusammen und schließen Sie ihn an den Druckluftschlauch des Inhalators an. Schalten Sie das Gerät ein und lassen Sie den Inhalator 10 bis 15 Minuten laufen.

Zur Desinfektion waschen Sie die Masken mit warmem Wasser und tauchen Sie sie anschließend für 10 Minuten in 70 % Ethanol. Waschen Sie die Maske anschließend erneut mit Leitungswasser.

Vernebler – für alle Patienten mit Atemwegserkrankungen geeignet

Die korrekte Anwendung des Inhalationsgerätes ist für einen Therapieerfolg massgeblich.

Altersbedingte motorische oder gesundheitliche Beeinträchtigungen eines Patienten stellen besondere Anforderungen an das Handling und die Funktionsweise des ausgewählten Inhalationsgerätes. Von der „Arbeitsgruppe Aerosolmedizin der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie“ wird die Verwendung von Verneblern in allen Auswahlkriterien und für alle Patientengruppen (Kleinkinder, geriatrische Patienten und Patienten mit stark eingeschränkter Atemfunktion) empfohlen.

Emser Inhalatoren in der Übersicht

Als Ergänzung zum Emser® Inhalator Pro empfehlen wir den Emser® Inhalator compact als mobiles Handgerät. So müssen Sie auch unterwegs und auf Reisen nicht auf Ihr gewohntes Inhalationssystem verzichten.

EMSER Inhalator Compact

Besonders handlich - ideal für unterwegs
Netz- und Batteriebetrieb möglich
Selbstreinigungsfunktion
Geräuscharm
Abschaltautomatik
Inkl. umfangreichem Zubehör (Mundstück, Kindermaske, Erwachsenenmaske, Tasche, Batterien, Netzteil)

 

EMSER Inhalator Pro

Standgerät mit langer Lebensdauer
Kompressor-Drucklufttechnologie
Hoher Anteil lungengängiger Partikel: 75 %
Für Erwachsene und Kinder geeignet
Umfangreiches Zubehör mit Aufbewahrungstasche (Mundstück, Kindermaske, Erwachsenenmaske, Netzteil)

 

Häufige Fragen zum Produkt

Ab welchem Alter ist der Emser Inhalator Pro anwendbar?

Für die Inhalation mit dem Emser® Inhalator Pro gibt es keine Altersbeschränkung. Lassen Sie Kinder jedoch nur unter Aufsicht inhalieren und beachten Sie die Gebrauchsanweisung der verwendeten Inhalationslösung. Säuglinge und Kleinkinder sollten nur mit der Nasen-Mundmaske für Kinder inhalieren. Halten Sie das Gerät dicht vor Nase oder Gesicht des Kindes.

Wir empfehlen eine Inhalation mit einer isotonen oder hypertonen Lösung des Natürlichen Emser Salzes. Mögliche Altersbegrenzungen bei der Anwendung der Inhalationslösungen sind der jeweiligen Gebrauchsanweisung zu entnehmen. Sollte Ihr Arzt Ihnen ein weiteres Medikament zur Inhalation empfehlen, muss dieses eine Viskosität (Zähflüssigkeit) von < 3 haben. Hierzu berät Sie ihr Arzt oder Apotheker.

Ölhaltige Medikamente (beispielsweise ätherische Öle) dürfen nicht zur Inhalation im Emser® Inhalator Pro verwendet werden, da der Vernebler verkleben kann. Füllen Sie keine Medikamente in fester Form ein, sondern lösen Sie diese zuvor der Gebrauchsinformation folgend auf.

Kompressor-Druckluft-Vernebler sind die am häufigsten verwendeten Inhalationssysteme. Ein Kompressor erzeugt dabei Druckluft, die durch eine feine Düse in den Vernebler geleitet wird.

Im Vernebler sorgt dann eine sogenannte Prallplatte dafür, dass die Inhalationslösung in feinste Aerosole aufgespalten wird. Diese feinsten Tröpfchen können dann bis in die tiefsten Bereiche der Atemwege eingeatmet werden.

Mit dem Emser® Inhalator Pro wird die Inhalationslösung in feinste lungengängige Partikel aufgespalten, die bis in die kleinsten Verästelungen der Lunge vordringen können – für eine effektive Atemwegstherapie.

Ähnliche Produktempfehlung

Emser Inhalator Compact

Der Emser® Inhalator Compact ist ein portables Inhalationsgerät, das bei Erkrankungen der Atemwege, wie z. B. Asthma bronchiale, Bronchitis oder COPD zum Einsatz kommt. Batteriebetrieben und leise ist das handliche Inhalationsgerät überall anwendbar - zuhause, unterwegs oder im Urlaub.

Weitere Emser Produkte

Wird oft zusammen gekauft

Emser Salz®: Zur Behandlung von akuten und chronischen katarrhalischen Erkrankungen der Nase und Nasennebenhöhlen, des Rachens, des Kehlkopfes und der Bronchien; zur Inhalation, zur Nasenspülung, zur Spülung des Mund- und Rachenraumes sowie zum Gurgeln. Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage.
Sidroga AG, Weidenweg 15, CH-4310 Rheinfelden