Emser Inhalationslösung

Variante:

20 Ampullen
60 Ampullen
100 Ampullen
  • Befeuchtet und reinigt die Atemwege
  • Unterstützt die natürlichen Reinigungsmechanismen der Bronchien
  • 100 % natürliche Wirkweise
  • Bekämpft die Ursache und lindert die Symptome
  • Schleimlösend für die oberen AtemwegeSchleimlösend für die oberen Atemwege
  • Schleimlösend für die unteren AtemwegeSchleimlösend für die unteren Atemwege
  • AkutAkut
  • ChronischChronisch
  • In Schwangerschaft möglichIn Schwangerschaft möglich
  • PollenallergiePollenallergie
  • IsotonIsoton

Inhaltsstoffe

100 ml Lösung enthalten 1,175 g Natürliches Emser Salz, gereinigtes Wasser

Empfohlen bei

  • Akuter und chronischer Bronchitis
  • Chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD)
  • Asthma bronchiale, allergischem Asthma
  • Mukoviszidose (zystische Fibrose)
  • Akuter und chronischer Sinusitis
  • Als Trägerlösung zur Inhalation von Beta-Sympathomimetika und Anticholinergika
Packungsinhalt

Emser® Inhalationslösung, 20, 60 oder 100 Ampullen à 5 ml

Medizinprodukt

Befreit die Atemwege, erleichtert das Abhusten

Die Emser® Inhalationslösung ist eine gebrauchsfertige, isotone Lösung des Natürlichen Emser Salzes. Die Emser® Inhalationslösung isoton mit Natürlichem Emser Salz sorgt für eine Befeuchtung der Atemwege und fördert die natürlichen Reinigungsmechanismen der Bronchien. Festsitzender Schleim kann sich lösen und so wird das Abhusten erleichtert.

Zur Unterstützung der natürlichen Reinigungs- mechanismen der Atemwege

Bei Atemwegserkrankungen, wie einer akuten oder chronischen Bronchitis, bei allergisch bzw. anders bedingtem oder chronischem Asthma oder auch bei chronisch-obstruktiven Lungenerkrankungen (COPD) kommt es aufgrund von Entzündungsreaktionen zu einer vermehrten Sekretbildung in den Bronchien. Patienten fällt das Abhusten des oft zähen Schleims schwer.

Es ist deshalb wichtig, das zähe Sekret zu verflüssigen und zu lösen und gleichzeitig die Flimmerzellen in der Schleimhaut der Bronchien sanft zum Abtransport des Sekrets anzuregen.

Die Emser® Inhalationslösung mit Natürlichem Emser Salz sorgt in diesen Fällen für eine Befeuchtung der Atemwege und fördert die natürlichen Reinigungsmechanismen der Bronchien, das Abhusten wird erleichtert.

Einzigartig mit System: Das Komplettsystem von Emser zur Inhalation mit Natürlichem Emser Salz

Das kann nur Emser®: Mit der isotonen Emser® Inhalationslösung und dem Emser® Inhalator compact mit moderner Schwingmembran-Technologie gibt es nun ein aufeinander abgestimmtes System zur Inhalation mit Natürlichem Emser Salz. Das Befüllen des kompakten Verneblers mit der Emser® Inhalationslösung ist dank der gebrauchsfertigen 5 ml Ampullen für jeweils eine Anwendung denkbar einfach.

Mittels modernster Schwingmembran-Technologie vernebelt der Emser® Inhalator compact die Inhalationsflüssigkeit zu feinsten Tröpfchen. Die Lösung im Behälter wird mittels Schwingungen durch eine Membran gepresst und somit in kleinste Partikel vernebelt. So gelangt der Wirkstoff der Natürlichen Emser Salz-Lösung mit jedem Atemzug tief in die Bronchien. Der Emser® Inhalator compact ist sowohl für chronisch Atemwegserkrankte in der Langzeitanwendung als auch für saisonale Anwender bei akuten Beschwerden, z. B. in der Erkältungs- oder Allergiesaison, geeignet.

Wichtige Hinweise zur Zusatzempfehlung

Der Emser® Inhalator Compact kann sowohl mit isotonen als auch mit hypertonen Inhalationslösungen befüllt und angewendet werden. Die Emser(r) Inhalationslösung isoton ist ebenso als Trägerlösung für die medikamentöse Inhalationstherapie für die Anwendung mit dem Emser(r) Inhalator Compact geeignet und kann mit verschiedenen gängigen Atemwegstherapeutika eingesetzt werden, sodass mit einer Inhalation gleich mehrere Wirkungen erreicht werden können.

 

Ausnahme

Emser® Inhalationslösung darf nicht mit ambroxol- oder bromhexinhaltigen Arzneimitteln vermischt werden. Bei Verwendung als Trägerlösung bei Beta-Sympathomimetika und Anticholinergika sollte die Verdünnungsvorschrift der entsprechenden Hersteller beachtet werden. In der Regel sollten diese Arzneimittel mit 2-5 ml Emser® Inhalationslösung gemischt werden. Mischungen sind vor jeder Inhalation frisch herzustellen und dürfen nicht aufbewahrt werden. 

Beachten Sie bitte auch die Gebrauchsanweisung der Emser® Inhalationslösung und befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes im Rahmen der medikamentösen Therapie.

Die natürliche Therapie bei Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege

Die Emser® Inhalationslösung unterstützt die Reinigung der Atemwege auf natürliche Weise. Das macht sich nicht nur bei Entzündungen, sondern auch bei einer vermehrten Staub- und Schadstoffbelastung positiv bemerkbar. Eine Befeuchtung der Atemwege hilft ausserdem in allen Situationen, die zu einer Austrocknung der Schleimhautoberfläche führen, wie sie beispielsweise durch Klimaanlagen oder Heizungsluft bedingt sind.

So geht’s: Anwendung der Emser Inhalationslösung

1. Vorbereitung der Inhalation mit der Emser® Inhalationslösung

Die isotone Emser® Inhalationslösung ist als gebrauchsfertige Lösung in Ampullen zu je 5 ml erhältlich und jeweils ausreichend für eine Inhalation mit dem Emser® Inhalator compact.

Sollten Sie die Lösung mit anderen Inhalationsgeräten verwenden, müssen Sie die eingesetzte Menge an Inhalationslösung gegebenenfalls anpassen. Die Emser® Inhalationslösung sollte über 10 bis 15 Minuten inhaliert werden.

Eine Inhalation mit der Emser® Inhalationslösung sollte etwa 3- bis 4-mal täglich erfolgen. Dabei sollte möglichst eine Inhalationszeit von etwa 10-15 Minuten eingehalten werden.

Atmen Sie bei der Inhalation tief und langsam durch Mund oder Nase ein. Halten Sie den Atem kurz an und atmen Sie anschliessend entspannt wieder aus. Halten Sie das Gerät dabei möglichst senkrecht.

Die Dauer der Anwendung von Emser® Inhalationslösung ist nicht begrenzt. Bitte halten Sie sich an die Anweisungen Ihres Arztes.

Anwendungsfilm zur Inhalation mit isotoner Inhalationslösung

Bitte klicken Sie hier, um die Marketing-Cookies zu akzeptieren und den Inhalt frei zu schalten.

Emser Tipp

Häufig sind Entzündungen der Nase und Nasennebenhöhlen Auslöser für Erkrankungen der Bronchien. Dann ist die Behandlung der Nase die Basis für den Erfolg der Behandlung der Bronchien. Sehr bewährt haben sich dazu Nasenspülungen mit der Emser® Nasendusche und dem Emser® Nasenspülsalz, die Schleim, Krankheitserreger und Schadstoffe wie Partikel aus der Nase herausspülen und die natürliche Nasenfunktion unterstützen.

Auch für Schwangerschaft und Stillzeit geeignet

Gerade in der Schwangerschaft und Stillzeit suchen Frauen nach natürlichen Behandlungsalternativen, um akute oder chronische Atemwegsbeschwerden der Atemwege zu lindern.

Emser® Inhalationslösung mit 100% natürlicher Wirkweise ist für  alle Anwendergruppen gut verträglich und kann in Schwangerschaft und Stillzeit bei bestimmungsgemässem Gebrauch auch über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Die Dauer der Anwendung ist nicht begrenzt, bitte halten Sie sich an die Anweisung Ihres Arztes.

Häufige Fragen zum Produkt

Kann die Emser® Inhalationslösung auch in der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden?

Ja, die Emser® Inhalationslösung kann unbedenklich auch in Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden. Sie ist eine reine Lösung des Natürlichen Emser Salzes in einer dem Blut angepassten Salzkonzentration und ist daher für alle Anwendergruppen gut verträglich.

Ja, für die Anwendung der Emser® Inhalationslösung isoton gibt es keine Altersbeschränkung. Kindern sollten Sie bei der Inhalation jedoch behilflich sein.

Bewahren Sie die Emser® Inhalationslösung für Kinder unzugänglich und bei Raumtemperatur auf.

Die Emser® Inhalationslösung enthält keine Konservierungsstoffe. Daher sollten Sie angebrochene Ampullen immer sofort verbrauchen und beschädigte Ampullen nicht mehr verwenden.

Das Verfalldatum Ihrer Inhalationslösung finden Sie auf der Verpackung. Verwenden Sie die Ampullen nicht mehr nach diesem Datum.

Ähnliche Produktempfehlung

Emser Inhalator Compact

Der Emser® Inhalator Compact ist ein portables Inhalationsgerät, das bei Erkrankungen der Atemwege, wie z. B. Asthma bronchiale, Bronchitis oder COPD zum Einsatz kommt. Batteriebetrieben und leise ist das handliche Inhalationsgerät überall anwendbar - zuhause, unterwegs oder im Urlaub.

Weitere Emser Produkte

Wird oft zusammen gekauft

Emser Salz®: Zur Behandlung von akuten und chronischen katarrhalischen Erkrankungen der Nase und Nasennebenhöhlen, des Rachens, des Kehlkopfes und der Bronchien; zur Inhalation, zur Nasenspülung, zur Spülung des Mund- und Rachenraumes sowie zum Gurgeln. Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage.
Sidroga AG, Weidenweg 15, CH-4310 Rheinfelden